Startseite » Waschtrockner » Platz 1: AEG Lavamat Turbo L 16850A3 – Testbericht

Platz 1: AEG Lavamat Turbo L 16850A3 – Testbericht

Der Waschtrockner AEG Lavamat Turbo L 16850A3 überzeugt im Waschtrockner Test mit einer so sparsamen und funktionalen Leistung.

Er ist leise, er arbeitet solide und zahlreiche Extras heben das Kombinationsgerät in den Status einer herausragenden Hilfe im Haushalt. So punktet der Waschtrockner mit kurzen Programmlaufzeiten und einem ruhigen Motorantrieb. Der Hersteller AEG ist so überzeugt von dem Gerät, dass die Garantielaufzeit für den Motor stolze 10 Jahre beträgt.

Der Energieverbrauch des Waschtrockners

Dieser Waschtrockner von AEG ist mit der Energieklasse A ausgestattet, die sich im alltäglichen Gebrauch spürbar zeigt. Das bezieht sich sowohl auf die Energieeffizienz, auf die Schleudereffizienz als auch auf die Waschwirkungsklasse. So verbraucht das Gerät beispielsweise im Energiesparprogramm bei 60 Grad lediglich 4,76 kW Energie und 97 Liter Wasser. Das schlägt sich im Testbericht ebenso positiv nieder wie die daraus resultierende Verbrauchsmenge auf das Jahr gerechnet. Hier ergibt sich bei 220 Waschzyklen ein Energieverbrauch von gesamt 952 kW Energie und 19.400 Liter Wasser.

Das Leistungsspektrum des Kombigerätes

Das enorme Fassungsvermögen präsentiert sich als ein weiterer Pluspunkt, denn im reinen Waschgang können 7 Kilo Wäsche gewaschen werden. In der Kombination Waschen und Trocknen bietet das Gerät mit einer Nennleistung von 5 Kilo ein erhebliches Potenzial, um die Wäsche eines Haushaltes schnell zu erledigen. Auf dem großen LC-Display lassen sich relevante Punkte ablesen, etwa die Schleuderdrehzahl, Restlaufzeit, Startzeitvorwahl und unterschiedliche wählbare Optionen. So kann etwa bestimmt werden, ob das Kondens-Trocknerprogramm automatisch gestartet werden soll oder ob die Funktion „Zeit-Trocknen“ gewünscht wird.

AEG Lavamat Turbo L 16850A3

Wissenswerte Produktinformationen

Ausschlaggebend für einen exzellenten Waschtrockner ist die perfekte Balance zwischen Sparsamkeit und einem sauberen Ergebnis. Mit dem AEG Lavamat Turbo ist dieser Aspekt hervorragend erfüllt. Die innovative „AWT-Technik“ (Advanced Washing Technology) sorgt dafür, dass die Wäsche befeuchtet wird, bevor das Waschmittel automatisch einfließt. Dadurch wird sichergestellt, dass sich das Waschmittel optimal auf beziehungsweise über der Wäsche verteilt, bevor der eigentliche Waschvorgang beginnt, die berühmten weißen Flecken auf der Wäsche gehören der Vergangenheit an. Ein Überdosieren des Waschmittels wird durch eine Anzeige auf dem gut ausgeleuchteten Display verhindert.

Dem Thema Sicherheit wird bei dem Waschtrockner große Aufmerksamkeit geschenkt. So bietet das Gerät über den standardisierten Wasserschutz hinaus mit dem sogenannten „AEG Aqua-Control-System“ dreifachen Schutz vor eventuellen Wasserschäden. Selbstverständlich ist der Waschtrockner mit einer Kindersicherung ausgerüstet. Die Maschine steht fest und sicher, trotz einer maximalen Schleuderdrehzahl von 1.600 Umdrehungen/Minute. Ein Unwucht-Kontroll- und Korrektursystem hilft, eventuelle Unebenheiten des Bodens auszugleichen und die Füße des Kombinationsgerätes lassen sich einfach verstellen.

AEG Lavamat Turbo L 16850A3

640 EUR
AEG Lavamat Turbo L 16850A3
9.4

Energieverbrauch

100/10

    Füllmenge

    80/10

      Funktionsumfang

      90/10

        Waschleistung

        100/10

          Trockenleistung

          100/10

            Pros

            • - Großes LC-Display
            • - Niedrige Verbrauchswerte
            • - Kurze Programmlaufzeiten
            • - Silence Motor (flüsterleise)
            • - AWT-Technology

            Contras

            • - Kein Flusensieb